Zu Neuer Sandero Startseite

Dacia Neuer Sandero

Zu Neuer Sandero Startseite

Eine grosse Motorenauswahl für jeden Bedarf.

  • Benzinmotoren
    • SCe 75

    Der Neue Dacia Sandero besitzt einen neuen sparsamen und modernen Motor: Der SCe 75 ist ein 1-Liter-Motor mit 3 Zylindern, basiert auf dem Know-how von Renault und überzeugt mit einem reduzierten CO2-Ausstoss und Kraftstoffverbrauch.

    • TCe 90 S&S

    Der TCe 90 S&S stellt erneut das technologische Know-how der Renault Gruppe unter Beweis. Der Dreizylinder-Turbo mit 898 cm3 (0,9 l Hubraum), 90 PS und Start-Stopp-System entspricht dem neuesten Stand der Technik.

    Er überzeugt nicht nur durch Fahrkomfort, sondern auch durch Wirtschaftlichkeit und einen geringen CO2-Ausstoss. Mit einem dynamischen, schnellen und geschmeidigen Ansprechverhalten und einer kraftvollen Beschleunigung bringt der TCe 90 S&S Fahrvergnügen und Sparsamkeit auf einen idealen Nenner.

  • Dieselmotoren
    • dCi 90 S&S

    Der 1,5-Liter-Dieselmotor wird weltweit für seine Zuverlässigkeit, seinen Fahrkomfort und seine Leistung geschätzt. Die neue Motorengeneration bietet ein hohes Drehmoment für einen kraftvollen Durchzug und eine schnellere Beschleunigung.

    Zugleich ist der Motor mit dem Start-Stopp-System ausgestattet und überzeugt mit einem niedrigen Verbrauch und CO2-Emissionswerten von nur 100 g/km.

  • EASY-R
    • TCe 90 S&S Easy-R und dCi 90 S&S Easy-R

    Dacia bietet jetzt auch Modelle mit automatisiertem Schaltgetriebe (ohne Kupplungspedal), genannt Easy-R, an.

    Das automatisierte Schaltgetriebe Easy-R lässt sich mit dem Benziner TCe 90 S&S und dem Dieselmotor dCi 90 S&S kombinieren. Das hat folgende Vorteile:

    • Der Schaltvorgang wird vereinfacht, da Easy-R das Ein- und Auskuppeln sowie den Gangwechsel für den Fahrer übernimmt. Der Schaltvorgang erfolgt automatisch.
    • Knifflige Situationen werden vereinfacht: Dank Berganfahrhilfe kann der Fahrer auch am Hang sicher und in aller Ruhe anfahren. Das automatisierte Getriebe sorgt dafür, dass sich das Fahrzeug automatisch langsam nach vorne oder hinten bewegt, sobald der Fahrer den Fuss von der Bremse nimmt. Dadurch kann man entspannt durch jeden Stau fahren, in heiklen Situationen (Einparken) mühelos rangieren und muss am Hang keine Sorge haben, dass das Fahrzeug zurückrollt.
    • Es ist in der Benzinerausführung als 5-Gang-Getriebe und in der Dieselausführung als 6-Gang-Getriebe ausgelegt.
    • Optimierter Verbrauch: Das automatisierte Getriebe bringt Wirtschaftlichkeit und Fahrkomfort auf einen Nenner.
    • Echter Fahrkomfort im Stadtverkehr und auf der Autobahn.
    • Attraktiver Preis.